Projekt WISSEN & SCHAFFEN in vier Teilen April 2021

Details siehe Ausstellungen

GAV - LESUNG "VERSPERRT"

Freiheit des Wortes "Versperrt"

Lesung zum Gedenken an die Bücherverbrennungen mit dem heurigen Schwerpunkt auf die Coronazeit, in der vieles versperrt ist, seien es Geschäfte, Friseure oder sogar im Extremfall die Wohnungen von Freunden und der eigenen Familie

 

WANN: Dienstag, 11. Mai 2021 um 19 Uhr

WO: Literaturhaus, Zieglergasse 26a, 1170 Wien

Waltraud Zechmeister wird als eine der 10 Lesenden einig ihrer Corona-Gedichte vortragen.

 

Die Lesenden freuen sich auf zahlreichen Besuch!

 

"DAS WAR 2020" - AUSSTELLUNG DES VEREINS KUNSTSCHAFFEN

Virus, Attentat, Lockdowns ohne Ende, Einschränkungen und ein mehr als  langsames Wiedererwachen heuer. Das soll der Input für die Gruppenausstellung "Das war 2020" sein, an der sich Waltraud Zechmeister mit 3 Bildern beteiligt.

 

Vernissage

Freitag, 12. Mai 2021, 18 Uhr

Art Hotel Wien, Brandmayergasse 7, 1050 Wien

 

Die Ausstellung läuft bis 17. April 2021 - Anwesenheit einzelner Künstler vom 9. - 17.4.2021)

 

Parallel dazu wird ein Katalog mit den Bildern, dem Lebenslauf und einem Statement zu 2020 eines jeden Künstlers in der Auflage von 1000 Stück, von denen 200 Stück an Galerien versandt werden, aufgelegt.

MITGLIEDSCHAFT BEI DER GAV

Waltraud Zechmeister ist ab dem Jahr 2018 Mitglied der Grazer Autorinnen Autorenversammlung.

Die GRAZER AUTORINNEN AUTORENVERSAMMLUNG (GAV) wurde 1973 in Graz als gesamtösterreichische Autorinnen und Autorenvereinigung und als Alternative zum österreichischen P.E.N.-Club gegründet.

 

Näheres zur GAV unter http://www.gav.at/pages/verein.php

Näheres zu den Texten von Waltraud Zeichenmeister unter 

https://www.waltraud-zechmeister.at/dichtkunst/

Besucherzaehler

also

wieder

ein gedicht

oder nicht

oder doch

ein loch

© Waltraud Zechmeister

 

 

Besucherzaehler